Paul Schober

AKTUELL: Handbuch zur Psychologischen Symbolarbeit Wilfried Schneider: Wenn Worte fehlen – Symbole als Dolmetscher

AKTUELL: Handbuch zur Psychologischen Symbolarbeit
Wilfried Schneider: Wenn Worte fehlen – Symbole als Dolmetscher

Ein Praxisbuch für Therapie, Beratung, Begleitung von Teams und Pädagogik. Mit Beiträgen von 33 Autorinnen und Autoren

In der psycBuch Symbolarbeithosozialen Arbeit trifft man oft auf Menschen, die für das, was sie erlebt haben und was sie fühlen, keine Worte finden. Hier reicht Sprache allein nicht aus. Es braucht mehr, um Ausdruck und Verstehen zu fördern und Lösungen zu entwickeln. Symbole werden in diesen Situationen zu Dolmetschern und Geburtshelfern für neue Ideen. Die den KlientInnen und Gruppen angebotenen Symbole sind im wörtlichen und übertragenen Sinne begreifbar. Veränderung wird sichtbar und wahrnehmbar, „Handwerk“ geht hier über „Mundwerk“. Klienten und Gruppen arbeiten über lange Phasen selbständig, ohne dass der Berater oder Therapeut eingreift. Sie beginnen selbstbestimmt, sich mit ihrem Problem auseinanderzusetzen und Lösungen zu entwickeln. So ist von Beginn an immer auch gewährleistet, dass sie ihren Selbstwert erleben. In diesem Buch finden die LeserInnen eine Fülle von Interventionen mit Symbolen für Therapie, Beratung, Arbeit mit Teams und Pädagogik, die es ermöglichen, differenziert und schnell zu intervenieren. Behandelt werden die Bereiche „Biografiearbeit und Lebensplanung“, „Emotionen und Gefühle“, „Kommunikation“, „Identität – Wer bin ich?“, „Werte“ und „Innere Bilder nach außen kehren“. Zudem werden die Grundlagen der Arbeit mit Symbolen beleuchtet.

Bezugsmöglichkeit direkt beim Studienverlag: https://www.studienverlag.at/…/wenn-worte-fehlen-symbole-a…/

Paul Schober

Symbolarbeit.at – Unser Angebot

board 953154 180

In unseren Coachings und Workshops geht es darum, gemeinsam mit Ihnen herauszufinden, wie Sie wichtige Prozesse, Lösungen und Veränderungen durch die Arbeit mit Symbolen benennen und dann umsetzen können. Ich unterstütze Sie durch mein betriebswirtschaftliches Know How und meiner Erfahrung in der Organisationsentwicklung, die es mir ermöglicht, Herausforderungen auf struktureller Ebene von jenen auf der persönlichen Ebene zu unterscheiden und abzugrenzen. Sie agieren von Beginn an eigenverantwortlich und kommen bei der Lösung des Problems „schnell auf den Punkt“.

Noch ein wichtiger Hinweis: Wer denkt, dass es sich hierbei um eine besonders „langsame Methode“ handelt, irrt. Lassen Sie sich überraschen!

Mehr Informationen finden Sie auf www.symbolarbeit.at

Weiterlesen
2083 Aufrufe
0 Kommentare
Paul Schober

www.symbolarbeit.at – Wir sind online!

www.symbolarbeit.at – Wir sind online!

open 966315 180

Hier stellen wir unseren Ansatz zur Symbolarbeit im Detail vor und geben allen Interessierten die Möglichkeit sich über unseren Blog direkt mit uns auszutauschen. Im Bereich „Angebote“ stellen wir Ihnen unsere Coachings und Workshops vor. Natürlich stehen wir Ihnen auch für individuelle Anfragen zur Verfügung.

In unserer Arbeit folgen wir dem Ansatz der psychologischen Symbolarbeit nach Wilfried Schneider, die mit folgendem Zitat auf den Punkt gebracht wird: „Wo Sprache nicht ausreicht, beginnt die Arbeit mit Symbolen.“

In den letzten Jahren haben wir uns damit beschäftigt, diese sehr umfassende Methode aus der therapeutischen Arbeit, erfolgreich einem breiteren Publikum zur Verfügung zu stellen. Denn viele Menschen stellen sich sowohl im persönlichen als auch im beruflichen Kontext immer wieder dieselben Fragen:

Was ist das Problem? Was soll anders sein? Wie soll es sein? Wie komme ich dorthin? 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und auf die gemeinsame Zusammenarbeit!                www.symbolarbeit.at

Weiterlesen
2112 Aufrufe
0 Kommentare
Paul Schober

Grundlagentext zur Symbolarbeit

Blogals Vorbereitung für den Workshop-Besuch oder einfach so zum Reinschmökern

Was ist ein Symbol und wie wirkt es?

Wir können Menschen durch Symbole eine Sprache geben, wenn ihnen die Worte fehlen. Symbole können zum Dolmetscher werden, und sie sind Transportmittel für das, was man nicht sagen kann oder will.


Nähern wir uns dem Aspekt, welche Bedeutung Symbole in meiner Arbeit haben.
Ein Symbol kann aus der Erfahrung eines einzelnen Individuums viele, teils unendlich viele Bedeutungen haben und ist je nach Substanz immer mit einem, meist mit mehreren Gefühlen verbunden. Betrachtet man das Zusammenspiel von Bedeutung und Gefühl, so gibt es keine zwei identischen Bedeutungen eines Symbols.

mehr dazu: Grundlageninfo_Symbolarbeit.pdf

Markiert in:
Weiterlesen
1944 Aufrufe
0 Kommentare
Paul Schober

2016-10-21/22 - Innsbruck: Symbolarbeit in der Basisbildung

Symbolarbeit Basisbildung 800x600kostenloser Workshop für Basisbildner*innen in Innsbruck

 

Symbolarbeit in der Basisbildung | 16 UE

„Was ist das Problem? Was soll anders sein? Wie soll es sein? Wie komme
ich dort hin?“ Die Symbolarbeit sucht und findet Lösungen, wenn die Sprache
dafür nicht vorhanden ist. Wir geben Menschen durch Symbole eine Sprache,
wenn die Worte fehlen. Symbole können so zum Dolmetscher in der Basisbildung
werden.

Weiterlesen
1858 Aufrufe
0 Kommentare

Anmeldung