Veranstaltungsarchiv

Nals(It): Selbsterfahrung mit Symbolarbeit
Vom Donnerstag, 4. Mai 2017 -  09:00am
Bis Freitag, 5. Mai 2017 - 06:00pm
Aufrufe : 668
Contact www.lichtenburg.it und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für alle, also nicht nur für Kolleginnen und Kollegen aus
dem psychosozialen sozialen Bereich.

Mit Wilfried Schneider


Jeder bringt sein Thema mit.
Die Selbsterfahrungstage sollen die Möglichkeit bieten, anhand persönlicher
Fragestellung oder momentaner Schwierigkeiten im Arbeitsumfeld die eigene
Arbeitsweise, die eigene Wirkung auf Kollegen/ Klienten oder auch eigene
„blinde“ Flecke zu reflektieren. In einer geschützten und vertrauensvollen
Atmosphäre können an zwei Aktivtagen eigene Erfahrungen gesammelt, Ideen
umgesetzt, Neues ausprobiert, Bekanntes vertieft und Sicherheit für das eigene
Arbeiten erzielt werden.
Die Arbeit mit Symbolen, wie sie von Wilfried Schneider konzipiert wurde,
bietet die Chance, sehr schnell ein Problem zu definieren und Lösungen zu
erarbeiten.
Oft ist Bedarf sich mit der Biografie auseinander zu setzen. Hier ist Gelegenheit
mit der Lebensstraße zu arbeiten.
Mit Wilfried Schneider steht ein erfahrener Einzel- und Gruppentherapeut zur
Verfügung.
12 Plätze stehen zur Verfügung.

Ort Lichtenburg Stiftung St. Elisabeth, Vilpianerstr. 27, I-39010 Nals, Südtirol – Italien
Zur Person Wilfried Schneider: Jahrgang 1946, Modelltischler, Besuch der Fachschule für
Sozialpädagogik, diverse Lehraufträge und Referententätigkeit in Europa,
Ausbildung als Integrativer Sozialtherapeut, Hypnoseausbildung. Aktuelle
Arbeitsschwerpunkte: Therapie (Symbole als Interventionsstrategien),
Selbsterfahrung, Arbeit mit Teams/Supervision, Ausbildung Psychologische
Symbolarbeit in Hamburg (3 Jahre) Mehr siehe: www.psychologischesymbolarbeit.
de

Anmeldung